Novemberleuchten

In 2017 findet das Novemberleuchten am 4 + 5. November,

Sa. von 14 – 18 Uhr/ So. 11 –  18 Uhr statt.

Das „Novemberleuchten“ ist der traditionelle Kunsthandwerkermarkt im und am Kulturspeicher.

novemberleuchtenErstmalig in diesem Jahr öffnet das  traditionelle „Novemberleuchten“ des Kulturspeichers schon am Samstag. In der Zeit von 14- 18 Uhr und sonntags von 11 – 18 Uhr dürfen die Besucher nach Herzenslust auf 2 Etagen nach wunderbaren, originellen, witzigen, wärmenden, schönen, köstlichen Produkten des Kunsthandwerkes Ausschau halten. Austeller aus den unterschiedlichsten Bereichen präsentieren ihre Kleinode. Mit dabei sind traumhafte, edle Schneidbretter, kreatives Filzhandwerk, vollendetes Textildesign, Taschen, Schmuck, Floristik, sowie neu in diesem Jahr tolle, freche Kinderkleidung und Raku-Arbeiten. Eine Pralinenherstellerin bietet ihre köstlichen Schokoladenkreationen auch in Geschenk-Variationen, mit dabei ebenfalls Handwerksarbeiten aus Uganda, wunderbar Wärmendes für winterkalte Zeiten und viele tolle Geschenkideen zum Weiterverschenken oder selbst verlieben. In jedem Jahr lädt natürlich eine reich gedeckte Kaffeetafel zum Verweilen und „vor den Toren“ gibt es zusätzlich für den herzhaften Gaumen, frisch gebackene „Riebeskouken“ und Würstchen. Der Eintritt zur Veranstaltung ist selbstverständlich frei.

Bewerbung Aussteller

Wenn Sie als Aussteller beim Novemberleuchten mitmachen möchten, bewerben Sie sich beim Kulturspeicher Dörenthe:
Monika Balter Tel.: 05451/ 15736 (AB)
E-Mail: Monika.Balter(ät)osnanet(punkt)de

Hier erfahren Sie auch nähere Details zu Terminen und Gebühren.