Ausstellung: „Herbstgäste“

Gemeinschaftsaustellung der durch die Funny-red-line verbundenen Vereine im Kunstspeicher Mettingen/ Honigfabrik Ibbenbüren/ Kulturspeicher Dörenthe.

Ausstellung „Herbstgäste 2015“
vom 21.11. – 20.12.2015
zu Gast sind die Künstler des Welbergener Kreises.

Vernissage am 21.11.2015
um 15 Uhr im Kunstspeicher Mettingen,
um 17 Uhr in der Honigfabrik Ibbenbüren und
um 18.30 im Kulturspeicher Dörenthe.

welbergenerHerbstgäste aus dem Kreis Steinfurt  – Welbergener Kreis –  vom 21.11. bis 20.12 2015 – Gemeinschaftsausstellung mit dem Kunstverein Ibbenbüren und dem Förderverein Mettinger Schultenhof e.V.

Der Welbergener Kreis bildete sich schon 1970 als ein Zusammenschluss von KünstlerInnen, dessen Zielsetzung es ist, eine gemeinsame Plattform für KünstlerInnen im Kreis Steinfurt zu schaffen, sowie die künstlerische Präsenz durch Ausstellungen und andere Initiativen vor Ort und in den angrenzenden Regionen zu stärken. In der Gemeinschaftsausstellung mit dem Kunstverein Ibbenbüren und den Förderverein Kulturspeicher Dörenthe wird in den drei Häusern ein repräsentativer Querschnitt von unterschiedlichen Arbeiten der KünstlerInnen gezeigt:

Im Kunstspeicher Mettingen stellen aus: Freimut Kiewisch, 3-D-Objekte, Jutta Bäumler, Malerei, Andreas Kiepe, Collagen-Installationen, Christina Sauer, Holzschnitte, Bettiner Sandhaus, Malerei, Silke Wellmeier, Keramik und Jupp Ernst, Photographie-Collagen.

In der Honigfabrik Ibbenbüren stellen aus: Willi Ahlmer, Photographie, Jupp Ernst, Photographie-Collage, Franziska von den Driesch, Video, Kristian Niemann, Skulptur, Grafik, Michael Lohmann, Photographie, Günter Pfützenreuter, Photograpie und Thomas M. Hartmann, Malerei.

Im Kulturspeicher Dörenthe stellen aus: Meike Schulze Hobeling, Grafik, Dieter van Offern, Malerei, Eddy Pinke, Malerei, Heinrich von den Driesch, Holzschnitt, Dietmar Schmale, Photogrphie, Andreas Gorke, Holzschnitt, Peer Christian Stuwe, Skulptur, Sarah kliegel, Malerei, Sabine Swoboda, Skulptur, Joachim Lucas, Literatur, Birgit Kippelt, Malerei, Jupp Ernst, Photographie, Martina Lückener, Objekte und Marianne Stark-Westkamp, Objekte.

Die Eröffnung ist am Samstag, 21. November 2015:
15 Uhr
im Kunstspeicher Mettingen,
17 Uhr in der Honigfabrik Ibbenbüren und
18:30 Uhr im Kulturspeicher Dörenthe.

Die Einführung in die Ausstellungen wird Martin Rehkopp, ehemaliger künstlerischer Leiter der Kloster Bentlage gGmbH halten.

Die Ausstellungen sind vom 21.11. bis 20.12.2015 immer samstags und sonntags von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

Der Eintritt ist frei.